Ihr Start im 3D Druck

An der Speerspitze innovativer Unternehmen sind Begriffe wie "3D-Druck" und "Durchgängigkeit" Standardvokabular. Nun sind additive Technologien noch so jung, dass sich die Softwareentwickler der einzelnen Unternehmen meist nur mit ihren eigenen Herausforderungen beschäftigt haben. Das Ergebnis: Wer heute bereits additiv fertigt, springt wie auf einem Eisschollenfeld von Software zu Software, um alle Schritte bei der Entwicklung additiver Produkte zu beenden. Dabei ist eine durchgängige Produktentwicklung schon lange kein Erfolgsgeheimnis mehr, sondern Erfolgsgarantie.

Wenn innovativ einsteigen, dann gleich richtig.

Um die Potentiale des 3D-Drucks vollends auszuschöpfen, lernt Ihre Konstruktion ein komplett neues Denken. Bauteile werden leichter, intelligenter, weniger Material verbrauchend. Das macht Freude und Freude macht stark und schnell! Niemand braucht hier Eisschollen. Wir schmelzen für Sie die See und helfen Ihnen mit einer durchgängigen Entwicklungsplattform, damit Ihre Konstrukteure schnittstellenfrei Produkte entwickeln und ihre Additiv-Strategie beflügeln können.

Additive Fertigung mit NX

Siemens PLM entwickelte als erster Softwareanbieter eine voll integrierte Additive Manufacturing Lösung für NX. Die Software unterstützt alle Schritte vom Design und der Optimierung für die additive Fertigung, Anpassung, Validierung, dem Pre- und Postprocessing sowie der Simulation in einer Plattform.

  • ein Datenformat für CAD/CAE/CAM
  • ein Benutzerinterface für alle Prozessschritte
  • High-End CAD/CAE-System mit kombinierten Regel- und Facetten-Modellen
  • 3D-Drucker Hersteller unabhängig

Wir stellen Ihnen das Tool vor und zeigen, wie Sie ohne Prozessbrüche und Datenexporte ein Bauteil von der ersten Idee bis zum 3D-Drucker bringen.

Kunststoffe

Durch unseren großen Kundenstamm aus dem Spritzguss kennen wir Ihre Herausforderungen und steigen mit Ihnen bei den Bauteilen ein, wo ein 3D-Drucker sofortige Wettbewerbsvorteile bringt. Als Vertriebspartner von HP bieten wir Ihnen schnittstellenlose Gesamtlösungen für den 3D-Druck.

Mehr zur HP Lösung »

Metall

Als CAM Expert Partner von Siemens kennen wir den Fertigungsprozess wie kein Zweiter und unterstützen Sie beim Umdenken von spanend zu additiv. Wir entwickeln gemeinsam neue Prozesse, optimieren Bauteile für den 3D-Druck und führen durch die spanende Nachbearbeitung (Hybrid Additive).

Mehr zu Hypridbearbeitung »

Schnellkontakt

Rufen Sie uns an:
+49 (0) 40 / 1804 666 40

Schreiben Sie uns:
solutions@conmatix.de

Check your inbox!

Checken Sie auch Ihren Spam-Ordner

Dokument anfordern

Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse ein und erhalten Sid das Dokument per Mail.

{{ value }}
{{ value }}

Ihre Angaben werden zur Bearbeitung Ihrer Anfrage und für Anschlussfragen bei uns gespeichert. Diese Daten geben wir nicht ohne Ihre Einwilligung weiter. Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung und Widerrufhinweise.