Masterthesis / Softwareentwicklung im Simulationsumfeld

Die CAE Innovative Engineering GmbH entwickelt Software im Simulationsumfeld. Als Beispiel ist hier der Durability Inspector zu nennen. Der Durability Inspector liest Spannungsergebnisse einer FEM-Berechnung und führt für jeden Knoten des Modells automatisiert einen FKM-Nachweis durch. Das berechnete Ergebnis wird als Konturplot in Simcenter3D bereitgestellt.

Beispielthema:

Erweiterung Durability Inspector

Sie entwickeln die Erweiterung des Durability Inspectors um eine weitere Richtlinie, zum Beispiel AD2000, Eurocode oder die Kranbaunorm. Das Aufgabenfeld umfasst die konzeptionelle Ausarbeitung der Norm zur Einbindung in den Durability Inspector sowie die exemplarische Umsetzung der Richtlinie als Source Code

Beispielthema:

Automatisierung Simulations-Workflow

Mithilfe von NX Open entwickeln Sie einen Tool, um einen Simulationsworkflow automatisiert aufzubauen. Dieses umfasst sowohl die Modellvorbereitung, die Berechnung als auch die spätere Ergebnisbetrachtung. Im Vordergrund steht die konzeptionelle Ausarbeitung der entsprechenden Methodiken in Simcenter3D. Die entwickelte Vorgehensweise soll exemplarisch als Source Code erzeugt werden.

Das bringen Sie mit:

  • Studium der Fachrichtungen Maschinenbau, Fahrzeugtechnik, Gerätebau oder Informatik
  • Programmierkenntnisse in VB.NET / C# / Python
  • Grundlagen in der Finite Elemente Methode
  • Grundlagen in NX/Simcenter3D

Fehlende Kenntnisse in NX/Simcenter3D können im Rahmen eines Praxissemesters oder einer vorherigen „Lernphase“erworben werden.

Ihre Vorteile auf einen Blick:

  • Wir sind ein junges und stark wachsendes Unternehmen mit interessanten Möglichkeiten
  • Wir geben unseren Mitarbeitern viel Raum für Eigeninitiative und Kreativität innerhalb eines engagierten Teams
  • Aktive Mitgestaltung eines interessanten und verantwortungsvollen Aufgabengebietes
  • Wir bieten unseren Mitarbeitern langfristige Perspektiven – Eine starke Bindung und Identifikation sind uns wichtig
  • Jede Menge Benefits, wie FlexWork, Homeoffice und eine strukturierte Feedback-Kultur.

Zeigen Sie uns, was in Ihnen steckt!

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung via E-Mail.
Für weitere Fragen kontaktieren Sie Frau Kerstin Runge

Schnellkontakt

Rufen Sie uns an:
+49 40 1804 666-40

Schreiben Sie uns:
solutions@conmatix.de

Check your inbox!

Checken Sie auch Ihren Spam-Ordner

Dokument anfordern

Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse ein und erhalten Sie das Dokument per Mail.

{{ value }}
{{ value }}

Ihre Angaben werden zur Bearbeitung Ihrer Anfrage und für Anschlussfragen bei uns gespeichert. Diese Daten geben wir nicht ohne Ihre Einwilligung weiter. Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung und Widerrufhinweise.