hp hero site

3D-Druck von HP

die neue Multi Jet Fusion Technologie

HP stellt mit der Multi Jet Fusion Technologie die ersten 3D-Drucklösungen mit der Reife für industriellen Seriendruck her. ConmatiX ist Vertriebspartner für diese Drucklösungen.

Die Multi Jet Fusion Technologie

Die neue HP Technologie für Thermoplaste eignet sich insbesondere für die Herstellung von Prototypen und Kleinserien mit 1000 und mehr Teilen.

Anders als beim klassischen Binder Jetting erlaubt die Multi Jet Fusion Technologie eine vollständige Verschmelzung des Kunststoffes für hochfeste Bauteilqualität. Lernen Sie im folgenden Video mehr über die Arbeitsweise und die Potentiale der Technologie. 

3D-Druck Materialien

Aktuell befinden sich folgende Materialien in der offenen Materialplattform: 

PA12HP 3D High Reusability PA 12

Ein robuster, vielseitiger Mehrzweckthermoplast mit sehr hoher Wiederverwendbarkeit. Hervorragend geeignet für komplexe Baugruppen, Gehäuse, Abdeckungen und Anschlüsse. 

PA 12 Datenblatt »



PA12GB

HP 3D High Reusability PA 12 Glass Beads

Ausgesprochen steifer Kunststoff durch 40% Füllung mit Glaskugeln. Ideal für Bauteile mit hohen Steifigkeitsansprüchen wie Halter, Werkzeuge und Gehäuse. Sehr hohe Pulverwiederverwendbarkeit. 

PA 12 GB Datenblatt »



PA11HP 3D High Reusability PA 11

Flexibler, biegsamer Kunststoff mit hoher Wiederverwendbarkeit und exzellenter chemischer Widerstandskraft. Ideal geeignet für Prothesen, Sportartikel, Schnappverschlüsse etc.

PA 11 Datenblatt »


Das von EVONIK entwickelte VESTOSINTH 3D, einem PA12 Abkömmling mit spezifischen Eigenschaften ist ebenfalls bereits zertifiziert und erhältlich. Weitere Materialien wie Elastomere und schwer entflammbare Kunststoffe befinden sich bereits in Enwicklung. 

Material Roadmap

3D-Druck in Vollfarbe

Die neue 3D-Druckerserie Jet Fusion 300 / 500 von HP ermöglicht einen Druck in Vollfarbe, Schwarz oder Weiß. Damit erhalten erstmals auch Entwicklungsabteilungen kleiner bis mittlerer Größe sowie Design-Firmen, Start-ups, Universitäten und Forschungseinrichtungen Zugang zu HPs führender Multi Jet Fusion-Drucktechnologie. Die HP Jet Fusion 300 / 500-3D-Drucker kommen zusammen mit dem neuen Material HP High Reusability CB PA 12 auf den Markt. Teile aus diesem Material haben ähnliche mechanische Eigenschaften wie jene aus dem HP High Reusability PA 12-Material der HP-Industrielösungen. 

Weiterführendes Infomaterial: 

Weitere Informationen zum Ausdrucken können Sie hier herunterladen: 

Technisches WhitepaperTechnisches Whitepaper

Weiterführende technische Informationen zur Multi Jet Fusion Technologie (0,3 MB)

Download »

HP BroschüreHP 3D-Druck Broschüre

Broschüre mit einer schematischen Prozessbeschreibung sowie technischen Daten der Geräte. (0,5 MB)

Download »

ConmatiX LeistungsumfangConmatiX Leistungsumfang

One-Pager zu unseren Leistungen im Bereich der Additiven Fertigung. (1 MB)

Download »

Das könnte Sie auch interessieren: 

Durchgängig Additiv

Wir unterstützen Sie mit der ersten durchgängigen Plattform zur Entwicklung von Additiv-Bauteilen: NX von Siemens PLM Software. 

MEHR

Ausbildung im 3D-Druck

In Zusammenarbeit mit dem Fraunhofer Institut IAPT bietet unsere Schwester NeXeo Einsteiger- und Expertenkurse zur additiven Fertigung.

MEHR

Events zum 3D-Druck

Wir bieten kostenfreie Webinare und Veranstaltungen zur addi-tiven Fertigung an. Registrieren Sie sich hier für Neuigkeiten zu Terminen und Inhalten.

MEHR