« Zurück

Eine Zusammenfassung

von S.P.

iStock 000011752110MediumUnser 3. NX CAM Stammtisch in der zünftigen Hausbrauerei Barfüßer in Neu-Ulm erfreute sich auch dieses Jahr wieder großer Beliebtheit. Im Vordergrund der Veranstaltung stand diesmal das Thema Bohren. Manuelles Bohren, halbautomatische Bohroperationen und automatisierte Bohroperationen mit dem Machining Knowledge Editor unter Siemens NX wurden von unserem Referent Frank Speicher analysiert und Anwendungsfälle vorgestellt. Neben diesen Themen diente auch die Vorstellung von VoluMill 6.0 als Zündstoff für die anschließende Diskussion.

Im Mittelpunkt unseres NX CAM Stammtisches stand wie immer der Auf- und Ausbau eines Netzwerks von NX CAM Anwendern. Dabei wurden maßgeblich verschiedenste Herausforderungen von fertigenden Unternehmen im Umgang mit der Software NX CAM vorgestellt und in offener Runde diskutiert. Unterstützt wurde die Runde diesmal von Helmut Zeyn (CAM Business Development SPLM), der bei Siemens PLM den Rollout von Siemens NX CAM in Deutschland vorantreibt. Herr Zeyn beantwortete einige Fragen aus dem Siemens-Umfeld und sah das Gespräch als wertvolle Korrespondenz zwischen Entwickler und Nutzer.

Wie unser letzter Stammtisch bei der bielomatik Leuze GmbH + Co KG in Neuffen, der von Referent Stefan Kullen begleitet wurde, wird der nächste Stammtisch voraussichtlich wieder bei einem namhaften Unternehmen im Süden stattfinden und mit einer individuellen Werksführung verbunden. Wir freuen uns daher, Sie Ende diesen Jahres/Anfang nächsten Jahres zum nächsten Stammtisch einzuladen und mit Ihnen die Begeisterung für ein solches Netzwerk weiter zu entfachen. Fertigende Unternehmen, die Interesse daran haben, mit uns gemeinsam dieses Netzwerk aktiv weiterzuentwickeln, sind jederzeit herzlich willkommen. Bei Interesse an einer Einladung zum nächsten Stammtisch senden Sie bitte eine E-Mail an unseren Vertriebsbeauftragten Matthias Holzinger.